Image Image Image 01 Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

JANA DUGNUS PORTFOLIO

Scroll to Top

To Top

Aktuelle Projekte/ Current Projects

Ferien

“Eine wunderbar warmherzige, erfrischend lässige und oft absurd komische Aussteigergeschichte.” (filmstarts.de)

Vivian Baumann ist erschöpft. Eigentlich ist sie auf dem besten Weg, Staatsanwältin zu werden und mit ihrem Freund zusammenzuziehen, aber gerade geht es einfach nicht weiter. Sie versucht auf die mütterliche Couch zu flüchten, aber dort ist kein Platz mehr für sie. Ihr Vater denkt, dass sie sich nur mal richtig erholen muss und verschifft sie auf eine Insel. Im Gepäck hat er allerlei gute Ratschläge für positives Denken und Selbstoptimierung. Doch Vivi fühlt sich überfordert.

Langsam erkundet Vivi die Insel und schließt Freundschaften mit den eigentümlichen Bewohnern. Sie nimmt einen Job in dem kleinen Laden von Otto an und mietet sich bei der alleinerziehenden Biene ein, die mit ihrem dreizehnjährigen Sohn Eric  zusammenwohnt. Vivi findet für eine Weile Gefallen am Unvollkommenen und befreit sich vom Zwang, etwas beweisen zu müssen.

Fiktion, Deutschland 2016, 90 min, RBB, Regie: Bernadette Knoller


Vivian Baumann est épuisée.
Elle est en train de devenir procureur et d’emménager avec son petit ami, mais elle ne peut plus continuer ainsi. Elle tente de s’échapper chez sa mère, mais il n’y a plus de place pour elle là-bas. Son père pense qu’elle a juste besoin de se reposer et l’envoie sur une île. Dans ses bagages, il a toutes sortes de bons conseils pour penser positivement et prendre de la distance.

Mais Vivi se sent dépassée. Lentement, Vivi explore l’île et se lie d’amitié avec les étranges habitants. Elle prend un emploi dans le petit magasin d’Otto et loue une chambre chez Biene, qui vit avec Eric, son fils de treize ans. Vivi s’attache à leur imperfection et se libère de la contrainte de prouver quelque chose.

Fiction, Allemagne 2016, 90 min, RBB, réalisatrice: Bernadette Knoller

 

weitere Infos / plus d’informations :
https://dcmworld.com/portfolio/ferien

Auszeichnungen / prix :
Preis “Bestes Drehbuch”, Max-Ophüls-Festival 2016
“Preis der Filmkritik”, Filmfestival Achtung Berlin 2016

 

 

Submit a Comment